In einem neuen Support Dokument weisst Apple darauf hin, dass viele Dienste vom macOS Server in Zukunft abgeschaltet werden. Im kommenden Spring Update von macOS Server werden die Dienste bei der Intallation nicht mehr sichtbar, jedoch noch nach diesem Update noch benutzbar (d.h. managebar) bleiben. In darauf folgenden Updates von macOS Server werden die Dienste dann abgeschaltet werden.

Der Grund für diese Entscheidung: Der Fokus von macOS Server soll in Zukunft auf der Verwaltung von Computern, Geräten und Speicher im Netzwerk liegen.

macOS Server: Alternative Dienste nach dem Spring Update 2018

Für die abgeschalteten macOS Serverdienste empfiehlt Apple folgende Alternativen:

Kalender

Kontakte

DHCP-Server

DNS-Server

Mailserver

Messages

NetInstall

VPN

Webserver

Wiki