ChatBot: Frei programmierbarer digitaler Assistent

By |2022-03-17T12:42:38+01:002022-03-11|Categories: Projekte|Tags: , , , , , , |

Für dieses Projekt wurde ein ChatBot mit herausragenden Eigenschaften programmiert. Es handelt sich hierbei um eine simulierte Konversation zwischen Besucher und einem digitalen Assistenten. Je nach Entscheidung des Besuchers nimmt der Chat einen anderen Verlauf. Ideal um im Online-Learning komplexe Vorgänge zu [...]

PULSE PWA: Die News App für Unternehmen

By |2022-03-17T12:42:38+01:002022-03-10|Categories: Projekte|Tags: , , , , , , , , , |

PULSE PWA ist eine Newsreader App, welche auf individuelle Unternehmens-Inhalte angepasst werden kann. Die App benutzt als Backend Wordpress und präsentiert dem Benutzer dort eingepflegte Blog-Inhalte. So ist es extrem Einfach die App-User mit neuen oder exklusiven Inhalten zu versorgen, [...]

WooCommerce: Trusted Shops Sterne-Rating in Kategorieansicht

By |2021-09-06T10:50:55+02:002021-09-06|Categories: Tipps, Tricks, Hacks|Tags: , , , , |

Die Trusted Shops Sterne-Ratings werden in WooCommerce über das WooCommerce Germanized Plugin eingebunden. Leider fehlt hier jedoch die Möglichkeit, die Sterne-Bewertungen von Trusted Shops auch in der Kategorieansicht von WooCommerce einzublenden. Die Lösung hierfür ist das folgende Snippet. WooCommerce Kategorien [...]

WooCommerce / Avada: Ersparnis in Prozent auf Produktseiten

By |2021-09-06T10:34:20+02:002021-02-16|Categories: Tipps, Tricks, Hacks|Tags: , , , , , , |

Zur Anzeige der Ersparnis in Prozent auf WooCommerce Produktseiten gibt es einige Lösungen im Netz. Die meisten davon müssen jedoch auf die individuelle "Plugin Situation" angepasst werden. Die hier vorgestellte Lösung unter Avada setzt nur WooCommerce Germanized voraus und berechnet [...]

WooCommerce: Checkout ohne Eingabe der Lieferadresse

By |2021-09-06T10:35:13+02:002021-02-15|Categories: Tipps, Tricks, Hacks|Tags: , , , , |

Standardmäßig verlangt WooCommerce beim Checkout eine abweichende Lieferadresse. Das folgende Code Snippet macht WooCommerce etwas conversion-freundlicher, indem es die abweichende Lieferadresse prinzipiell deaktiviert: [crayon-628707860eb26691563628/] Im WooCommerce Frontend sieht das dann so aus:

Go to Top