Programmierung unter Windows, macOS, Linux, Chrome OS, iOS und Android

Kostenersparnis mit einer einzigen Codebasis für alle Systeme

Ich programmiere in der Regel plattform-übergreifend, vorwiegend unter macOS, Windows, Linux und Chrome OS sowie auf Mobilgeräten unter iOS und Android. Solche Lösungen laufen auf allen Geräten, was folgende Vorteile für mich und meine Kunden bringt:

  • Ich kann kostengünstiger produzieren:
    Mit nur geringen oder gar keinen Anpassungen läuft der gleiche Code auf mehreren Plattformen.
  • Ideal für gemischte IT-Landschaften:
    Viele Kunden setzen Macs, PCs und sogar Chromebooks zusammen ein. Hier entstehen die Kosten nur einmal.
  • Stationäres und mobiles Arbeiten zugleich:
    Es sind auch Lösungen möglich, die auf allen Plattformen, inkl. Mobilgeräte laufen.
  • Investitionssicherheit:
    Wer morgen von PC auf Mac oder Chrome OS bzw. von iOS auf Android umsteigen möchte oder verschiedene Betriebssysteme in seinem Unternehmen einsetzt, ist gut beraten plattform-übergreifende Lösungen einzusetzen.

Zum Erstellen meiner Crossplattform-Lösungen nutze ich vorwiegend folgende Tools:

  • Electron
  • Framework7
  • JavaScript
  • NodeJS
  • Python
  • ReactJS
  • Xojo