Home » PrestaShop: Sonderpreise nachträglich bearbeiten

PrestaShop: Sonderpreise nachträglich bearbeiten

Branche: Nahrungsergänzungen.
Realisiert mit PrestaShop, PHP, JavaScript, JQuery, Electron, Python.

PrestaShop ist einer der modernsten und am saubersten programmierten OnlineShops. Doch leider gibt es ein paar Macken, die bisher nach jedem Update leider weiterhin vorhanden sind. So können Sonderpreise, sobald einmal angelegt, nie mehr bearbeitet werden.

Sonderpreise können in PrestaShop  aus unerfindlichen Gründen nur gelöscht und neu hinzugefügt werden. Das wird sehr schnell zu einem grossen Problem, wenn man viele Produkte und viele Sonderpreise in PrestaShop pflegen muss.

Die folgende Lösung umgeht diesen K.O.-Punkt von PrestaShop.

Und es geht doch: Sonderpreise in PrestaShop editieren

Naja, ganz stimmt die Überschrift nicht: Die Sonderpreise werden nicht mühsam im PrestaShop Backend bearbeitet, sondern mit einer eigens dafür entwickelten Desktop App.

Auch hier kommt wie in unserem PrestaShop Icon Manager Projekt Hybrid-Technik zum Einsatz.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Eine extrem schnelle Suchfunktion:
    Suchergebnisse werden schon beim Tippen der ersten Buchstaben angezeigt.
  • Flüssige Navigation sorgen für sehr kurze Bearbeitungzeiten:
    Es gibt keine Ladezeiten beim Blättern in der Produktliste.
  • Kein umständliches Hin- und Herspringen zwischen verschiedenen Menüpunken:
    Preise werden mit nur einem Click editiert.
  • Ein hohes Maß an Übersichtlichkeit.

Der PrestaShop Price Manager im Detail

Die App besteht aus 2 übereinander angeordneten Tabellen und greift über eine PHP Middleware direkt auf die PrestaShop Datenbank zu.

prestashop-sonderpreise-bearbeiten

Der Benutzer wählt in der oberen Tabelle ein Produkt und kann in der unteren Tabelle die zugehörigen Sonderpreise erfassen und auch jederzeit wieder bearbeiten. Datensätze mit hinterlegtem Aktionszeitraum werden rot markiert angezeigt.

Um das Erfassen ähnlicher Sonderpreise zu beschleunigen, gibt es eine Duplizier-Funktion, mit der sehr schnell identische Datensätze in den Editor geladen und nach Änderung einzelner Felder gespeichert werden können.

prestashop-sonderpreise-nicht-neu-anlegen

Datum für Aktionspreise in PrestaShop automatisch ändern

Wie oben beschrieben, können nun auf einfache Weise grosse Mengen an Sonderpreisen in PrestaShop eingepflegt werden. Hat man jedoch Aktionspreise mit Start- und Ende-Datum und möchte nun eine neue Marketing-Kampagne starten, stösst man erneut an die Grenzen von PrestaShop. Es fehlt ein Tool, mit dem man per Knopfdruck das Start- und Ende-Datum aller Sonderpreise auf einen Schlag ändern kann.

Um das Projekt abzurunden, wurde eine weitere Desktop App programmiert über welche die Laufzeit für Aktionspreise bestimmter Kundengruppen automatisch in PrestaShop eingestellt werden kann:

prestashop-datum-sonderpreise

Per manueller Eingabe oder über einen Datepicker werden Start- und Ende-Datum bestimmt. Per Mausklick wird eine SQL-Abfrage gesendet, die innerhalb einer Sekunde die Laufzeit aller Sonderpreise direkt in der PrestaShop-Datenbank ändert.

 

 

By | 2016-10-20T17:06:14+00:00 2016-08-17|Categories: Projekte|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für PrestaShop: Sonderpreise nachträglich bearbeiten

About the Author:

Seit 1993 bin ich als freiberuflicher Softwareentwickler mit den Schwerpunkten Programmierung von Internet- und Crossplattform-Applikationen, sowie als Mediendesigner, IT-Consultant und Dozent tätig. Die Übergänge zwischen diesen Themen sind fliessend. Mein Blog fasst all dies zu einem News Stream zusammen. Viel Spass beim Stöbern! -- Harald

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Webseite so bequem wie möglich zu machen. Wenn Sie fortfahren und "Cookies akzeptieren" in Ihrem Browser aktiviert haben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass alle Cookies dieser Seite auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mehr zu unseren Cookies-Richtlinien finden Sie hier.

Schließen