Wäre es nicht schön, mit nur einem Knopfdruck alle Bestellungen aus PrestaShop automatisch zu fakturieren und zudem die Verdandpapiere zu erzeugen? Genau das geht mit der Anbindung von PrestaShop an EasyBill. Willkommen in der Welt der Digitalisierung!

Die Anbindung von PrestaShop and EasyBill im Detail

Die Grundlage für dieses Projekt besteht aus 2 Teilen, die zu einer einheitlichen Lösung vereint wurden:

In MailordersPS laufen alle Bestellungen aus PrestaShop auf. D.h. das Programm “kennt” bereits alle Bestellungen, Artikelpositionen, Zahlarten und die verknüpften Kundendaten aus PrestaShop.

Mit wenigen Klicks werden diese Daten nun über den EasyBill API Client direkt an EasyBill übergeben:

  • Aus einer Bestellung in PrestaShop wird eine Rechnung in EasyBill.
  • Je nach Kundengruppe werden Brutto- oder Nettorechnungen in EasyBill erzeugt.
  • Weichen Rechnungsadresse und Lieferadresse von einander ab, so wird zusätzlich ein Lieferschein in EasyBill erzeugt.
  • Das Gesamtgewicht der bestellten Ware wird auf der Rechnung vermerkt und später zur automatischen Portoberechnung herangezogen.
  • Zahlungsart und Referenz-Nr. der Bestellung aus PrestaShop werden auf der Rechnung in EasyBill vermerkt.
  • Bei bestimmten Zahlungsarten wird die Rechnung vorab als “bezahlt” in EasyBill markiert. Das erleichtert die OP-Verwaltung.
  • Existiert der Kunde noch nicht, so wird er in EasyBill automatisch neu angelegt.

Inzwischen sind mehrere Tausend Bestellungen erfolgreich durch die Schnittstelle PrestaShop-zu-EasyBill gelaufen – zur Freude meines Kunden fast ganz ohne Man-Power.