//iCloud Mail unter Windows: Die Lösung zu ‘Ihre iCloud Kontoeinstellungen sind veraltet’

iCloud Mail unter Windows: Die Lösung zu ‘Ihre iCloud Kontoeinstellungen sind veraltet’

Hat man unter macOS die 2-Faktor Authentifizierung aktiviert, ist es nicht mehr möglich unter Windows das iCloud Mailkonto abzurufen. Der Windows Mail Client quittiert den Versuch mit “Ihre iCloud Kontoeinstellungen sind veraltet” .

Weder Neueingabe des iCloud Mail Passworts, noch Hinzufügen und Entfernen des iCloud Mailkontos unter Windows führen zum Erfolg.

Fehlermeldung ‘Ihre iCloud Kontoeinstellungen sind veraltet’ beheben

Die Lösung ist einfach: Für alle Apps, welche die 2-Faktor-Authentifizierung nicht unterstützen, hat Apple einen Mechanismus eingebaut, der trotzdem eine Authentifizierung an den iCloud-Diensten erlaubt. Dazu geht man wie folgt vor:

  • Zuerst melden wir uns mit unserer iCloud ID und dem iCloud-Passwort in der Account-Verwaltung an:
    https://appleid.apple.com/#!&page=signin
  • Bei aktivierter 2-Faktor-Authentifizierung muss noch zusätzlich ein Code eingegeben werden, der auf einem der bereits angemeldeten Geräten ausgegeben wird.
  • Im Abschnitt “Security” klickt man nun unter “App-Specific Passwords” auf “Generate Password”
  • Als Label geben wir z.B. “Windows Mail” ein. Danach klicken wir auf  “Create”
  • Das nun erzeugte Passwort kopieren wir in die Zwischenablage.
  • In Windows Mail fügen wir nun genau dieses Passwort anstelle des iCloud Mail-Passworts ein.

Voilà – unser iCloud Mail Konto funktioniert nun auch wieder unter Windows!

 

By |2018-02-26T11:28:23+00:002017-10-25|Categories: Hacks & Tipps|Tags: , , |0 Comments

About the Author:

Seit 1993 bin ich als freiberuflicher Softwareentwickler mit den Schwerpunkten Programmierung von Internet- und Crossplattform-Applikationen, sowie als Mediendesigner, IT-Consultant und Dozent tätig. Die Übergänge zwischen diesen Themen sind fliessend. Mein Blog fasst all dies zu einem News Stream zusammen. Viel Spass beim Stöbern! -- Harald

Leave A Comment