PiDA faktura, das Rechnungsprogramm für macOS und Windows steht in Kürze in der Version 9.6 zur Verfügung.

Hier ein Auszug der Neuerungen des Rechnungsprogramms auf einem Blick:

  • Für macOS 12.x optimiert
  • Umsetzung der One Stop Shop (OSS) Regelung 
  • Aktivierung der Kleinunternehmer-Regelung nach § 19 UStG

Weitere Optimierungen im Rechnungsprogramm:

  • Rechtsdruck des Empfängers für die Schweiz
  • Erweiterung der Suche in der Adressverwaltung nach dem Feld „Straße“
  • Implementierung eines Fortschrittsbalken im Modul Projekt

Rechnungsprogramm für macOS Monterey (12.x)

PiDA faktura wurde für macOS 12.x (Monterey) optimiert und läuft problemlos auf neuen Rechnern mit dem Apple M1-Chip.

Rechnungsprogramm mit One Stop Shop (OSS)-Unterstützung

Bei Verkäufen an ausländische Privatkunden kann im PiDA faktura Rechnungsprogramm der im jeweiligen Land gültige MwSt.-Satz 1 und 2 über die neue Funktion: Steuersatz Ausland hinterlegt werden. Zuerst wird im Vorgang selber die Option Ausland mit einem Haken aktiviert. Anschließend wird unter dem Menüpunkt Funktionen der Eintrag Steuersatz Ausland aufgerufen. Jetzt können in einem neuen Fenster die Steuersätze hinterlegt werden:

PiDA faktura: Kleinunternehmer-Regelung nach § 19 UStG

PiDA faktura, das Rechnungsprogramm mit der sich alle alltäglichen Büroarbeiten einfach und übersichtlich erledigen lassen, ist auch für Kleinunternehmer nutzbar. In der neuen Version kann die Option für Kleinunternehmer in den Einstellungen aktiviert werden.

Durch die Aktivierung werden alle Preise ohne MwSt. ausgewiesen werden und es erfolgt automatisch der Hinweis auf § 19 UStG der Kleinunternehmer-Regelung im Ausdruck:

Weitere Optimierungen im Rechnungsprogramm

Rechtsdruck für die Schweiz:

Durch die neue Option „Anschrift rechts drucken“ verfügt das Rechnungsprogramm PiDA faktura jetzt über die Möglichkeit die Anschrift auf die rechte Seite zu platzieren. Somit können Umschläge mit einem Fenster auf der rechten Seite verwendet werden. Das Logo sowie alle anderen Daten wie Kunden- und Vorgangsnummern und Datum werden dann auf der linken Seite gedruckt.

Adressverwaltung:

Die Suche in der Adressverwaltung im Rechnungsprogramm wurde um den Eintrag Straße erweitert, sodass künftig auch nach einem Straßennamen direkt gesucht werden kann.

Projektverwaltung:

Auf der Erfassungsmaske der Projektverwaltung des PiDA faktura Rechnungsprogramms wurde ein Fortschrittsbalken implementiert. So wird beim Öffnen eines Projektes durch die farblichen Markierungen sofort erkenntlich, wie der Bearbeitungsstand des jeweiligen Projektes ist. Offene Leistungen werden in rot angezeigt und in grün werden die fertigen Leistungen wiedergegeben.
Auf eine neue TAB-Seite wurde das Feld Notiz platziert. So wurde die Lesbarkeit von umfangreicheren Texten ohne scrollen zu müssen, verbessert.

Kostenlose Demo mit gratis Video-Reihe:

Sie möchten das Rechnungsprogramm und Warenwirtschaft PiDA faktura kennenlernen? Dann laden Sie sich die kostenlose Demo-Version herunter.

Mehr zu PiDA faktura, dem Rechnungsprogramm für macOS und Windows