Im folgenden Projekt, wurde der komplette Druckprozess von Barcodes und QRCodes auf Plastikkarten automatisiert. Dazu wurde eigens eine Python-Library geschrieben, die aus einfachen CSV-Daten personalisierte Plastikkarten erzeugt.

Barcodes und QRCodes auf Plastikkarten drucken

Der komplette Plastikkartendruck wurde über Python automatisiert. Dabei gibt es folgende Optionen:

  • Personalisierter Plastikkartendruck auf Basis von CSV-Dateien oder Excel-Dateien.
  • Barcode-Druck in den Formaten: CODE39 und CODE128, sowie QRCODE – erweiterbar auf weitere Formate.
  • Beliebig personalisierbare Textfelder und Bilder.
  • Druck in Hoch- oder Querformat,

Die personaliserbaren Daten können als Layer über ein bereits fertiges Layout gedruckt werden. D.h. der Kunde liefert ein fertiges Design als PDF. Dabei sind Bereiche für variable Bilder und Texte ausgespart. Die variablen Daten werden dann pixelgenau in einem voll automatisierten Prozess eingepasst.

Zusammengefasst läuft der komplette Automatisierungsprozess der Plastikkartenproduktion in 3 Schritten ab:

  1. Der Kunde liefer eine CSV- oder Exceldatei mit den variablen Daten. Liefert der Kunde auch variable Bilddaten, so sind in den Dateien auch die Pfade zu den Bilddateien enthalten. Der nicht variable Teil des Layouts wird als PDF vom Kunden geliefert oder erstellt.
  2. Die Daten werden automatisch zusammengeführt und als PDF ausgegeben.
  3. Das PDF wird an den Kartendrucker gesendet.