Mit Version 23.2.0 von LXArchiv startet das neue Jahr mit einem umfangreichen Update für unsere Lexware PDF-Archivlösung. LXArchiv macht aus der internen PDF-Ablage von Lexware ein strukturiertes PDF-Archiv. Es ergänzt Lexware um ein digitales Belegarchiv und erleichtert z.B. den Belegaustausch mit DATEV.

LXArchiv 2023: Die neuen Features im Überblick

Das bisher größte Update unseres PDF-Archivs für Lexware Financial Office umfasst die folgenden Features:

Bis zu 19 x schneller mit Multiprocessing

LXArchiv nutzt mehrere CPU-Kerne parallel und archiviert so bis zu 7.400 PDFs pro Minute! *

 

* Getestet auf einem Apple iMac, 3.6 GHz Intel Core i9-9900K, 64 GB RAM, SSD Drive. Die max. erreichbare Geschwindigkeit ist systemabhängig.

Neue Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche von LXArchiv wurde komplett neu gestaltet, optimiert für schnelles Arbeiten und bessere Übersicht:

Vorlagen-Editor mit Drag & Drop

Beleg-, Pfad- und Dateivorlagen können in LXArchiv nun komfortabel per Drag & Drop bearbeitet werden:

Defekte PDFs aus der internen Ablage von Lexware löschen

Bei abgebrochenen Druckaufträgen entstehen in der internen Ablage von Lexware defekte PDFs mit 0 Byte Größe. Optional können diese nun bereinigt werden:

Einzelne Archivierungs-Jobs automatisieren

Sie haben nun die Wahl, über den Windows Aufgabenplaner alle Archivierungs-Jobs auf einmal oder einzelne Jobs zu automatisieren.

Integrierte Hilfsfunktion

Die Anleitung von LXArchiv wurde ebenfalls überarbeitet und als Hilfsfunktion integriert.

 

Die Demo von LXArchiv gibt es hier.

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Wenn Du Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag hast, dann starte einen Kommentar. DANKE für Dein Feedback!