Im folgenden Projekt wurde in Zusammenarbeit mit einer Internetagentur eine alte Typo3-Website  in WordPress neu aufgelegt. Meine Aufgabe war dabei die technischen Grundlagen zu schaffen, damit die Agentur mit dem Layout loslegen konnte.

Integration von mobile.de in WordPress und mehr …

Die neue WordPress-Präsenz hat folgende technische Features:

  • Als Theme wurde Avada verwendet und massiv mit eigenem CSS-Code angepasst.
  • Alle Fonts sind responsive, d.h. es passt sich nicht nur der Textumbruch an die Displaygröße an, sondern auch die Größe der Schrift selbst.
  • Bestimmte Layoutanforderungen, wie Text über Bild wurden elegant über Layerslider gelöst.
  • Integration von mobile.de: Die Website ist über ein Plugin direkt an mobile.de angebunden. D.h. WordPress bezieht von mobile.de automatisch einen Datenfeed der eingestellten Fahrzeuge und generiert daraus Posts in den entsprechenden Kategorien.
  • Filtern der mobile.de-Daten: Ein weiteres WordPress-Plugin sorgt dafür, daß die mobile.de-Daten nach Hersteller, Modell, Farbe und Kraftstoff gefiltert werden können.

Zur original Website von Lehmann Automobile geht es hier