Python lässt sich unter chromeOS relativ einfach installieren. Jedoch liefert das vorkonfigurierte Repositorium Python 3.7 aus. Möchte man statt dessen Python 3.9 verwenden, wird die Installation komplexer. Dieser Beitrag erklärt alle notwendigen Schritte um Python 3.9 unter chromeOS zu installieren.

Systemvoraussetzungen sind ein ChromeBook mit Intel/AMD 64 Bit CPU und genügend Platz für die Linux VM.

chromeOS: Anleitung zur Installation von Python 3.9

Nach Aktivierung der Linux VM unter chromeOS installieren wir per Terminal zuerst alle Dependencies:

Danach laden und entpacken wir die gewünschte Python-Version:

Nun starten wir den Build-Prozess:

Am Ende testen wir die Installierte Version mit

Lief alles glatt, meldet sich Python mit Version 3.9.x.

PIP für Python 3.9 installieren

Da die Python Distro ohne PIP geliefert wird, sind noch folgende Schritte notwendig:

PyCharm unter chromeOS installieren

Als Nächstes installieren wir PyCharm von JetBrains als Entwicklungsumgebung unter chromeOS. Hierzu nutzen wir Flatpak, was die Installation extrem vereinfacht:

Nachdem das Flatpak Repo eingebunden ist, installieren wir PyCharm mit einem einzigen Befehl:

Nach der Installation kann PyCharm per Icon unter „Linux Apps“ gestartet werden:

Das ist alles – viel Spaß beim Coden :-)

 

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Wenn Du Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag hast, dann starte einen Kommentar. DANKE für Dein Feedback!