NeutralinoJS ist ein crossplatform Framework für macOS, Windows und Linux. Neutralino erzeugt extrem kompakte Apps. Die Oberfläche gestaltet man in HTML, CSS und Javascript. Über WebSockets kann Neutralino mit beliebigen anderen Sprachen erweitert werden. so z.B. NodeJS.

NodeJS erweitert Neutralino um uneingeschränkten Zugriff auf die lokalen Systemresourcen.

Neutralino mit NodeJS-Backend:

neutralino nodejs websocket

NodeJS ist über eine schnelle WebSocket-Verbindung mit Neutralino verbunden. NodeJS wird komplett in die Neutralino App eingebettet, samt aller Dependencies. NodeJS muss also nicht auf dem Zielsystem installiert sein.

Die Extension bietet folgende Features:

  • Benötigt nur wenige Zeilen Code.
  • Lesen aller Events der Neutralino App in NodeJS.
  • Aufruf von NodeJS-Funktionen aus Neutralino.
  • Aufruf von Neutralino-Funktionen aus NodeJS.
  • Die gesamte Kommunikation zwischen Neutralino und NodeJS läuft asynchron.
  • Alle Events werden in Warteschlangen gespeichert – nichts geht verloren.
  • Tracking der WebSocket-Kommunikation zwischen Neutralino und NodeJS in Echtzeit.
  • Funktioniert im Window- und headless Cloud-Mode.
  • Beendet das NodeJS Runtime, wenn die Neutralino App beendet wird.

nodejs neutralino

Neugierig?

Neutralino-Ext-Node ist open-source und ab sofort auf GitHub verfügbar:

Neutralino-Ext-Node: NodeJS-Extension für Neutralino.

 

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Wenn Du Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag hast, dann starte einen Kommentar. DANKE für Dein Feedback!