Branche: Fitness / Wellness
Realisiert mit Delphi, MySQL, IO-Hardware von Meilhaus

Ein vorhandenes System (DOS-Software und uralte ISA-Bus IO-Karte) wurde komplett erneuert und im Funktionsumfang erheblich erweitert:

Hardware-Grundlage ist ein System unter Windows XP mit PCI IO-Karten von Meilhaus. Dazu wurde ein entsprechendes Hardware-Interface gebaut, welches die entsprechenden Pins der vorhandenen Anschlüsse auf die der neuen IO-Karten legt.

tennisplatz-motorsteuerung2

Die Software wurde komplett neu geschrieben und bietet neben umfangreicher Platzreservierung (Einzelspiel und Abo) auch die Steuerung von Licht und Netz-Up and -Down. Das Userinteface ist komplett GUI-gesteuert und bietet ausgefeilte Wochen und Monatsansichten der Platzbelegung. Eine Exportfunktion erlaubt es Daten direkt in die Buchhaltung zu übernehmen.

steuerung-tennisplatz

Für das Projekt wurde eine DLL geschrieben, welche die IO-Hardware komplett simulieren kann – inkl. anliegender und abgehender Signale.

Mit der DLL ist es auch möglich die Software komplett ohne IO-Hardware an einem anderen Arbeitsplatz zu betreiben um z.B. Korrekturbuchungen in der Platzverwaltung vorzunehmen.

Über einen Import können dann diese Korrekturen wiederum in das Hauptsystem eingepflegt werden.