Im Zuge der Digitalisierung hat ein Kunde hat in Eigenregie seine Arbeitsprozesse so weit optimiert, dass er den QRCode auf einem Produktionszettel per iPad scanned und der betreffende Mitarbeiter eine zum Werkstück passende Datei angezeigt bekommt.

Das einzige Problem an der Sache war: Die Software, welche die Produktionszettel druckt, konnte keine QRCodes drucken. So mussten alle Produktionszettel nachträglich mit den zugehörigen QRCode-Aufklebern versehen werden.

Die folgende Lösung funktioniert sowohl mit QR-Codes, als auch mit Barcodes unter macOS und Windows.

Automatisierung im Druckprozess: QRCodes oder Barcodes auf Produktionszettel

Mit der folgenden Lösung wurde die Lücke im Digitalisierungsprozess elegant geschlossen:

  • Da der Kunde auf Macs arbeitete, wurde ein Automator Workflow erstellt, der es erlaubt eine Druckdatei abzugreifen, bevor sie an den Drucker gesendet wird.
  • Über ein Python-Script wurde nun anhand des Dokument-Inhalts der passende QRCode erzeugt und im PDF eingefügt.
  • Im Drucken-Dialog wird nun anstatt auf “Drucken” zu klicken, im PDF-Menü von macOS der entsprechende Workflow gestartet, um das Dokument samt QRCode zu generieren:

Gibt es auch eine Lösung unter Windows um QRCodes beim Drucken einzufügen?

Ja, auch das ist möglich – programmtechnisch jedoch komplexer:

  • Es wird ein postscript-fähiger Drucker benötigt.
  • Über einen speziellen Filter-Treiber wird ein Standard-Postscript Druckertreiber (HP Laserjet 4) eingebunden.
  • Die über diesen Treiber erzeugte Druckdatei wird über Ghostscript in ein PDF umgewandelt.
  • Ein Python-Script fügt nun den QR-Code dem PDF hinzu.
  • Das PDF inklusive QR-Code wird danach an den eigentlichen Ziel-Drucker gesendet.

Es gibt auch eine weniger komplexe Alternative. Diese erfordert jedoch einen PDF-Drucker, der PDF-Dateien direkt erzeugen kann:

  • Die Benutzer druckt direkt über den PDF-Treiber. Dieser schreibt die PDF-Dateien in einen bestimmten Order.
  • Das Python Script wird bei Änderungen in dem Ordner automatisch aktiviert, liest die Dateien und fügt den QRCode im PDF hinzu,
  • Die modifizierten PDFs werden in einen separaten Ordner geschrieben und die original-Dateien gelöscht.